Skip to main content

Wie gut sind Melitta Kaffeevollautomaten?

Melitta Logo

Ein Melitta Kaffeevollautomat erlaubt eine intuitive Bedienung und erzielt mit nur einem Knopfdruck ein ausgezeichnetes Kaffeeergebnis. Der Hersteller Melitta bietet mit einem großen Kaffeevollautomaten-Sortiment hochwertige Geräte. Dadurch sind besondere Möglichkeiten bei der Zubereitung von Kaffee realisierbar.

Der Melitta Kaffeevollautomat wird allerhöchsten Qualitätsansprüchen gerecht und lässt mit der Vielfalt an praktischen Zubereitungsfunktionen wirklich keinen Wunsch offen. Neben den optischen ansprechenden Farben und einem hübschen Design, erleichtert ein innovatives Touchpad die Bedienung. Mit einem hochwertigen Melitta Kaffeevollautomat ist man in der Lage köstliche aromatische Kaffeespezialitäten, wie zum Beispiel einen Latte Macchiato, einen Cappuccino oder einen Milchkaffee zu genießen. Die Brühtemperatur kann ganz nach Bedarf eingestellt werden. Mehr zum Thema finden hier Kaffeevollautomat Test.

Die Melitta Kaffeevollautomaten sparen dank der eingebauten Memory-Taste viel Zeit. Die Kaffee-Benutzerprofile werden mit dieser praktischen taste einfach vorprogrammiert. Somit kann jeder aus der Familie individuell seine Kaffeeeinstellungen für die verschiedenen Heißgetränke wählen. Egal, ob klein und kompakt, oder lieber mittelgroß oder ganz exklusiv, ein Kaffeevollautomat von Melitta ist immer eine gute Wahl. Wer einen Melitta Kaffeevollautomat kauft, bekommt ein sehr gutes und hochwertiges Gerät von einem renommierten Hersteller mit langjähriger Erfahrung.


Stiftung Warentest (GUT 1,9) Melitta F57/0-101 Caffeo Varianza CSP
Melitta E970-205

Über den Hersteller

Das Familienunternehmen Melitta wurde im Jahre 1908 gegründet und wird mittlerweile in der vierten Generation geführt. Die Firmengründerin Melitta Bentz erfand den Kaffeefilter. Um Kaffeesatz zu vermeiden, erfand sie Löschpapier und machte die Firma publik. Der Melitta Kaffeevollautomaten Hersteller mit Sitz in Minden, verfügt über Standorte in Europa, in den USA, Kanada, sowie Brasilien, wie auch in China und Japan.

Im Jahre 2013 erwirtschaftete Melitta einen Umsatz von 1,3 Milliarden Euro. Davon wurden etwa elf Prozent mit dem Verkauf von Kaffeevollautomaten erzielt. Das Sortiment von Melitta beinhaltet Kaffeeautomaten, die im privaten Bereich, mit wenig Kaffeebedarf zum Einsatz kommen, sowie Maschinen für das Gewerbe für die Zubereitung großer Kaffeemengen. Ein Melitta Kaffeevollautomat kann mit einem Abrechnungssystem ausgestattet werden und verfügt über zusätzliche Funktionen wie beispielsweise die Zubereitung von köstlichem Kakao.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen